Logo_Verein_9

Der Verein TransAlpin-Art wurde am 1. Mai 2012 in Zürich gegründet.

Der aktuelle Vorstand:
Dr.phil. Jutta Kirchner, Präsidentin
Zita Küng, lic.iur., Geschäftsleitung
Thomas Walder, Architekt

 
der-aktuelle-vorstand_3

Die Initiantinnen: 
Zita Küng, lic.iur.
Heidi Hahn
Anita Hahn
Brigitta Malche
gruenderinnen_klein

Der Name TransAlpin kann einerseits von der Bezeichnung „alpenquerend“ abgeleitet werden, andererseits aber auch aus der römischen Bezeichnung der Region der nördlichen Schweiz: „Hinter den Alpen“.

Der Vereinszweck ist die Planung und Durchführung von Kunstprojekten in Kooperation
und/oder Austausch mit Organisationen und Künstlerinnen und Künstlern aus anderen Ländern.

Die bildende Kunst soll im Mittelpunkt stehen jedoch nicht losgelöst von Musik, Literatur, Tanz, Film etc. …

„…Voraussetzung für das Erkennen des Fremden ist dabei das Bewusstsein der eigenen Identität…
– oder frei nach Horaz: „Das Klima, nicht die Gesinnung ändern die, die über die Alpen fahren“.

Vereinsstatuten
Kontakt

facebook-icon