Brigitte Pamperl
http://www.brigittepamperl-art.com/

Zürich alltäglich
Zürich ist eine Weltstadt. Einerseits internationaler Finanzplatz und Verkehrsknotenpunkt
– wirtschaftliches, wissenschaftliches, gesellschaftliches Zentrum.
Andererseits findet sich hier ebenso eine lebendige und alternative Kunst- und
Kulturszene. Zürich ist eine Stadt mit höchster Lebensqualität.
Gezeigt werden 2 Bildcollagen, je 70 x 100 cm, Digitaldruck auf Bütte.
Die Bilder zeigen in der ersten Collage Alltägliches am Schnittpunkt zum Wirtschaftsplatz
Zürich, sowie das Dahinter, das Darunter, das In-Bewegung-Sein.
Andererseits zeigen sie alternative Orte, die Kunst- und Kulturszene Zürich, ein
kritisches „grünes Zürich“.
Ergänzend dazu beinhalten 12 Spielwürfel diesselben Alltagsszenen.

 

Brigitte Pamperl: Geboren in Salzburg. Lebt und arbeitet freischaffend in Wien
und NÖ. Studium und Diplom an der Universität für angewandte Kunst Wien.
Konzeptionell grafische, skulpturale und raumbezogene Arbeiten mit Licht und
neuen Medien. Kunst am Bau. 2003 Kulturpreis für bildende Kunst des Landes
NÖ. Konzipierte und kuratierte Ausstellungen für das Künstlerhaus Wien. Zahlreiche
Ausstellungen und Beteiligungen im In- und Ausland. Messeteilnahmen in
Österreich, Chicago, New York.

 

 

ktalog collage 1

9 würfel2